Privatinstitut und Praxis für mentales Empowerment und Hypnose


Mentaltraining, Hypnose und Coaching

Unser Spezialgebiet: Empowerment in Krisen, Veränderungs- und Entwicklungsprozessen


Gut zu wissen:

Unser Ansatz ist adaptiv, d.h. er zeichnet sich durch eine große Methodenvielfalt und selbst entwickelte Methoden aus. Wir wählen aus, was zu Ihnen passt und Sie bestmöglich in Ihrer individuellen Situation unterstützt.

Im Rahmen des systemischen-konstruktivistischen Ansatzes betrachten wir z.B. nicht nur Sie als unseren Klienten - mit Ihrer höchst individuellen und subjektiven Wirklichkeit und Ihrem Blick auf die Welt -, sondern werfen auch einen Blick auf Ihr soziales Umfeld u.a. durch zirkuläre Fragen oder psychodramatische Techniken. Dadurch eröffnen sich Ihnen neue und manchmal auch überraschende Perspektiven

 


_________________________________

Erleben Sie Ihre 

EmpowerMentalExperience© 

und entfesseln Sie Ihre Veränderungskompetenz. 

 

- Der wahre Schlüssel für ein selbstbestimmtes und erfolgreiches Leben! - 

 


_________________________________

Manchmal arbeiten wir, wenn es darum geht Ihre hartnäckigen und wenig hilfreichen Glaubenssätze aufzulösen, auch mit der ABC-Theorie der Rational-Emotive Therapie (RET) nach Albert Ellis. Die Grundannahme dieser Theorie ist, dass Gedanken, Gefühle und Verhalten beim Menschen keine getrennten Funktionen sind, sondern einander beinhalten und miteinander verwoben sind. Das sehen wir uns gemeinsam genauer an. Aha-Momente sind vorprogrammiert! 

Aber auch wirkungsvolle Übungen aus der Positiven Psychologie oder dem Schema-Coaching können Teil unserer gemeinsamen Arbeit sein.

 

Besonders wirkungsvoll ist grundsätzlich das mentale Empowerment durch Imaginationsarbeit. D. h. Sie fokussieren sich auf Ihre innere Wahrnehmung. Dies kann in leichter Trance aber auch in Tiefenhypnose geschehen. 


Es ist häufig nicht notwendig, Ihr Problem, die unangenehmen Gefühle und Gedanken bis ins Kleinste zu analysieren, bevor wir uns auf den Weg Richtung Lösung machen. Auch ein "Wunder" darf Teil unserer Zusammenarbeit werden und wir lenken unsere Aufmerksamkeit darauf, wie Ihr Leben aussehen könnte, wenn Ihr Problem verschwunden wäre. Der lösungsorientierte Ansatz - und hier speziell die Wunderfrage - ist ein Teil der "Lösungsfokussierten Kurztherapie" und wurde in den 1980er Jahren von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg entwickelt. 

 Freuen Sie sich auf ein breites Spektrum an Fragestellungen, Übungen, Einsichten und Aha-Momenten!

We empower!

In der Literatur finden sich viele Definitionen für den Begriff Empowerment. Wir definieren "empowert sein" mit: "Den Mut  haben, auf die eigenen inneren Kraftquellen zu vertrauen und selbstbestimmt den eigenen Weg zu gehen."

 

Während unseres gemeinsamen Weges setzten wir uns auch mit folgenden Kern-Fragen auseinander: 

 

  • "Was möchte ich wirklich?"

  • "Wie kann ich entschlossen und mutig - auch im Angesicht von Widerständen - meine Krise überwinden oder meine privaten, beruflichen oder sportlichen Ziele Schritt für Schritt umsetzen?"

Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltiges Empowerment mit einer intensiven Auseinandersetzung mit sich selbst und einem eindringlichen inneren Erleben und dem tiefen Wunsch einer veränderten, besseren Zukunft beginnt!  Daher starten grundsätzlich mit unserer EmpowerMentalExperience©. 

Danach haben Sie die Wahl, wie Sie gerne Ihren individuellen Empowerment-Weg weitergehen möchten.