17 Gründe ein Coaching in Anspruch zu nehmen

Coaching boomt und das hat seine Gründe. Viele Menschen lassen sich heute in den unterschiedlichsten Lebenslagen und Lebensfragen begleiten, beraten und bei Ihrer Selbstoptimierung unterstützen.

 

Falls Sie unschlüssig sind, ob ein Coaching für Sie infrage kommt, haben wir hier 17 Gründe gesammelt, die für eine Arbeit mit einem  Coach sprechen: 

 

  

Beruf und Karriere

  • Sie entwickeln eine Vision für Ihre berufliche Zukunft und lernen diese als machbares Ziel zu formulieren und zu verfolgen;
  • Sie festigen und/oder bauen Ihre Position innerhalb Ihres Unternehmens aus;
  • Sie verstehen und überwinden andauernde Konflikte mit Vorgesetzten und/oder Kollegen;
  • Sie hinterfragen eigene Motivationsprobleme  und  ziehen daraus schlüssige Folgerungen für eine Lösung. 

 

Persönlichkeit 

  • Sie lernen, sich besser gegenüber anderen Menschen abzugrenzen und den eigenen Freiraum zu erhalten oder auszuweiten;
  • Sie stärken Ihre Selbstwirksamkeit und damit Ihr Selbstvertrauen;
  • Sie entwickeln und verfolgen Visionen und Ziele für Ihr Leben;
  • Sie erkennen Muster und Hintergründe für andauernde Konflikte und wie Sie diese lösen können;
  • Sie erkennen, wie limitierende Überzeugen Ihr Leben beeinflussen und lernen, diese positiv umzuwandeln. 

 

 Gesundheit und Wohlbefinden 

  • Sie lernen, Ihre Resilienz zu stärken, also besser mit Stress und Krisen umzugehen; 
  • Sie lernen, sich mehr persönliche Freiräume zu schaffen und sich wieder mehr um sich selbst zu kümmern;
  • Sie finden heraus, was Ihnen guttut, um wieder besser entspannen zu können;
  • Sie erkennen wiederkehrende Muster und Bedürfnisse, die hinter Ihrem unerwünschten Essverhalten stecken und können zielgerichtete Schritte für Ihr persönliches Ernährungsziel festlegen und dadurch Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden und Ihr Selbstvertrauen steigern.

 

Partnerschaft

  • Sie erfahren, wie Sie (wieder) offen für neue Beziehungen werden;
  • Sie lernen, bestehende Beziehungen zu nähren und zu verbessern (Geheimtipp: Ihren Partner/Ihre Partnerin können Sie nicht ändern!);
  • Sie entdecken, wie Sie Ihre Beziehung auch nach Jahren wieder mit Liebe, Intimität und Vertrauen aufladen können;
  • Sie lernen, Gründe für andauernden Streit und Unverständnis in ihren Beziehungen zu anderen Menschen zu erkennen, dahinter liegende Ursachen aufzudecken und zu überwinden. 

Hat Ihnen dieser Blogartikel gefallen? Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Nutzen Sie gerne die Kommentarfunktion. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0